• Wöchentliche Topangebote
  • Zuverlässiger DHL-Versand
  • Kostenlose Filiallieferung
  • Kostenlose Retoure

Philosophie & Geschichte

Seit Eröffnung des ersten AWG Mode Centers lautet unser Motto und zugleich unser Ziel „Alle Werden Glücklich“. Dieser Leitsatz ist die Basis unseres Erfolges und bestimmt unser Denken und tägliches Handeln. Wir wollen, wenn es um Mode und Wohnen geht, für unsere Kunden stets die bevorzugte Einkaufsstätte sein.

Bereits seit dem Jahr 1969 ist AWG bekannt für das ganz besondere Gespür, Mode für jede Gelegenheit und für jeden Typ anzubieten. Der weitestgehende Verzicht auf den Zwischenhandel bedeutet für unsere Kunden einen einzigartigen Preis- und Qualitätsvorteil.

Die AWG Mode Center befinden sich überwiegend in Fachmarktlagen mit kostenlosen Parkplätzen. Hierdurch ist die AWG ein wichtiger Arbeitgeber vor Ort. Zusammen mit den familienfreundlichen Öffnungszeiten von 8 Uhr bis 20 Uhr macht die AWG seine Kunden rundum glücklich.

  • 1969: Imanuel Maier gründet die Allgemeine Warenvertriebs GmbH
  • 1970: Eröffnung des ersten AWG Mode Centers in Köngen
  • 1972: Die erste AWG Filiale wird in Leonberg eröffnet
  • 1973: Errichtung der Firmenzentrale in Köngen
  • 1990: Die erste Filiale in Ostdeutschland wird eröffnet
  • 2000: Eröffnung des 100. AWG Mode Centers
  • 2008: Eröffnung des 200. AWG Mode Centers (inklusive Tom Tailor Store) in Konstanz
  • 2009: AWG feiert 40jähriges Jubiläum
  • 2010: Eröffnung der 3600 m² großen Innenstadt AWG Filiale in Freiberg (Sachsen)
  • 2011: In Köngen entsteht die Kultmeile Kö8. Eröffnung des 250. AWG Mode Centers in Nördlingen
  • 2012: Eröffnung des AWG Online-Shops