Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Unsere Vorschläge zu Ihrer Suche
Suchbegriffe
Kategorien
Marken
Produkte
Filter
Sortierung
Größe

Sie können mehrere Filter gleichzeitig auswählen.

Farbe

Sie können mehrere Filter gleichzeitig auswählen.

Marke

Sie können mehrere Filter gleichzeitig auswählen.

Pflegehinweis

Sie können mehrere Filter gleichzeitig auswählen.

Dirndl von AWG Mode – Ein Outfit mit Geschichte

Im Gegensatz zur heutigen Zeit diente das Dirndl früher als günstiges Arbeitskleid für die Magd. Da die Magd früher als Dirn bezeichnet wurde, stand auch schnell der Name für dieses Arbeitsgewand fest.

Ganz gleich ob auf Höfen, im Wald, für die Wiese oder den Stall. Das Dirndl wurde aufgrund seiner Strapazierfähigkeit schon in der damaligen Zeit gerne und oft zur Arbeit getragen. In Mode kam das Dirndl erst Ende des 19. Jahrhunderts. Heute zählt es zu den IT-Pieces schlechthin vor allem in Zeiten von Oktorberfest und anderen Wiesn-Festen und erinnert keineswegs mehr an die Arbeit.

Ob in Bayern oder in Österreich, auf Jahrmärkten, Hochzeiten, Oktober- oder Schützenfesten. Das Dirndl ist ein Trachtenkleid mit langer Tradition und wird auch heute noch sehr von der Frauenwelt geschätzt. Der Online-Shop vom AWG Mode bietet Ihnen Dirndl für verschiedene Anlässe zum kleinen Preis. Ein toller Beweis dafür, dass der Preis bei der Dirndlauswahl nicht immer ausschlaggebend ist.

Viel wichtiger bei Ihrem zukünftigen Trachtenkleid ist die richtige Passform und der ideal auf Sie abgestimmte Schnitt. Weiter sollte das Dekolleté der Dame gut zur Geltung kommen.

Ob im Minimalprint, Millefleure-Design oder mit Bluse. Die große Auswahl an Dirndl-Variationen von AWG Mode bietet für jede Frau das perfekte Wiesn-Outfit.

Was bei der Auswahl eines Dirndl-Outfits beachtet werden sollte

Unter dem Trachtenkleid sollten Sie stets eine passende Bluse tragen, welche mit einem Gummiband gleich unter Ihrem Busen befestigt wird. Weiter gehört zu jedem Volksfest-Outfit eine passende Schürze zum Dirndl. Diese sollte stets einen Finger breit oberhalb des Rocksaums enden.

Im Gegensatz zur früheren Zeit gibt es heutzutage eine breite Auswahl in Sachen Dirndl-Accessoires. Hier dürfen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich gestalterisch austoben und verwirklichen. Schließlich soll das Dirndl-Outfit auch zu Ihnen als Frau passen und Ihren individuellen Stil und Geschmack unterstreichen.

Verschiedene auswählbare Stile und Farben ermöglichen es, das Outfit insgesamt perfekt aufeinander abzustimmen.

Dirndl-Trends 2018

Die Schürze zählt auch in diesem Jahr zu den wichtigsten Dirndl-Accessoires. Im AWG Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Dirndl-Schürzen zum kleinen Preis. Ob edle Tüllschürzen oder Schürzen in Seidenoptik - Hier bekommt die Dirndl-Liebhaberin alles, was das Wiesn-Herz begehrt.

Weiter gilt der Unterrock als Blickfang überhaupt. Aber, Obacht! Schaut er ein wenig unter dem Rock hervor, bedeutet dies, dass die Dirndl-Besitzerin „zu mehr bereit ist“. Wichtig zu wissen für das nächste Fest, auf dem ein Dirndl getragen wird. 

Auch beim Material ist ein deutlicher Trend zu erkennen. Baumwollstoffe spielen weiterhin eine große Rolle und werden auch in diesem Jahr verstärkt für die Produktion verwendet. Aber auch andere Materialien wie z.B. Seide, Brokat, Taft und Spitze gehören dieses Jahr wieder zu den beliebten Dirndl-Materialien. Finden auch Sie das ideal auf Sie abgestimmte Dirndl im Online-Shop von AWG Mode.